Freiwillige Helfer*innen gesucht!

Für unseren Unterstützungsdienst suchen wir freiwillige Helfer*innen,
die ein oder zweimal pro Woche Menschen mit Demenz zu Hause besuchen,
von „damals“ erzählen, Spaziergänge machen, Spiele spielen etc.

Pflegende Angehörige sollen durch diese Unterstützung Entlastung erfahren.

 

Was Sie mitbringen sollten:              

Freude im Umgang mit älteren Menschen
– Neugierde, Kontaktfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit
– Fähigkeit sich auf andere Perspektiven einlassen können
– ca. 2-3 Stunden Zeit wöchentlich

 

Wir bieten:

Informationsgespräch

Vorbereitung
in einem 40-stündigen Qualifikationskurs
„Menschen mit Demenz begleiten“
vom 15.08.2022 – 19.08.2022

Professionelle Begleitung
sowie Reflexionstreffen

Aufwandsentschädigung
von 7,50 Euro pro Stunde


Einsatzorte:

Bickendorf
Bocklemünd/ Mengenich
Ehrenfeld
Neuehrenfeld
Ossendorf
Vogelsang

Ansprechpartnerin für weitere Infos:
Ulrike Braun, Landmannstraße 34, 50825 Köln
Tel.: 0221 170 99 519, E-Mail: dasanderelebenbegleiten@drk-koeln.de

Das andere Leben begleiten
Häusliche Unterstützung und Förderung für Menschen mit Demenz
DRK – Kreisverband Köln e. V.

 

Qualifizierungskurs

„Menschen mit Demenz begleiten“

Zeit:  
Montag, 15. August – Freitag, 19. August 2022
jeweils 9:30 – 17:00 Uhr


Montag, 15.08.2022,
Ort: ASB, Sülzburgstr. 146

Im Thema ankommen – Einstimmung und Information:
Vorstellung der Teilnehmenden, persönliche Ressource, Motive, Erwartungen und Wünsche, Einstimmung, Organisation

Erste Anzeichen der Erkrankung und mögliche Reaktionen:
Wie nehmen Betroffene und Angehörige die Krankheit zu Beginn wahr?
Wie reagieren Menschen auf erste Anzeichen?
Welche Bewältigungsstrategien können sie entwickeln?

„Das Alter hat viele Gesichter“
Annäherung an das Thema Alter;
Historischer Blick auf das Alter;
Rechtliche und gesellschaftliche Aspekte;
Veränderungen im Alter.


Dienstag, 16.08.2022,
Ort: ASB, Sülzburgstr. 146

Erste Hilfe Kurs:
Beherzte und kompetente Hilfeleistungen kann Leben retten. Dazu brauchen Sie kein ausgebildeter Sanitäter zu sein. Die wichtigsten Sofortmaßnahmen sind leicht zu erlernen – und im Notfall können sie mit bloßen Händen durchgeführt werden. Auffrischen der Grundkenntnisse der Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Die Krankheit kennen lernen – Grundlagen der Demenz:
Informationen über das Krankheitsbild, Ursachen, Symptome, Verlauf, Diagnostik und Testverfahren


Mittwoch, 17.08.2022,
Ort: Diakonisches Werk, Kartäusergasse 9 – 11

„In Balance halten“ – Demenz Balance Modell:
Eigene Erfahrungen im Umgang mit Veränderung machen und diese anschließend reflektieren und auf die Situation von Menschen mit Demenz übertragen

Positive Personenarbeit nach Tom Kitwood
Persönlichkeitsbild und psychische Bedürfnisse von Menschen mit Demenz.
Formen des Umgangs – „Rauben der Persönlichkeit“

Die richtigen Worte finden – Kommunikation und Gesprächsführung:
Kommunikationsmodelle, Übungen


Donnerstag, 18.08.2022,
Ort: Diakonisches Werk, Kartäusergasse 9 – 11

Aktivierung für Menschen mit Demenz:
Praktische Beispiele und Übungen

Den Menschen hinter der Krankheit sehen:
Biografiearbeit – Ansätze und Methoden

Situation der pflegenden Angehörigen


Freitag, 19.08.2022,
Ort: DRK, An der Bottmühle 2 + 15

Häusliche Unterstützungsangebote in Köln

Fragen rund um die freiwillige Tätigkeit

Hilfreich zur Seite stehen können – Pflegerische Grundlagen:
Grundinformationen und praktische Tipps zu pflegerischen Handlungen:
Hilfen bei der Mobilität, Essen und Trinken, Toilettengänge, Hygiene

Meine Rolle als freiwillige Helfer:in

Rückblick auf die Schulung – Aufgaben und Grenzen der Tätigkeit –  Abschluss und Zertifikate 

 

TANDEm
Diakonisches Werk
Köln und Region gGmbH
Katharina Regenbrecht
Einheitstr. 8
50733 Köln
Tel.: 0221 – 976 23 773
tandem@diakonie-koeln.de

DUO
ASB Köln GmbH
Jenny Rühl
Ringstr.,28
50996 Köln
Tel.: 0221 66007 197
Email   jenny.ruehl@asb-koeln.de

Das andere Leben begleiten
DRK – Kreisverband Köln e.V
Ulrike Braun
Landmannstr. 34
50825 Köln
Tel.: 0221 – 17099519
dasanderelebenbegleiten@drk-koeln.de

DUO
Kölner Freiwilligen Agentur e.V.
Corinna Goos, Hilde Cordes
Clemensstraße 7
50676 Köln
Tel.: 0221 – 888 278-21
Email: corinna.goos@koeln-freiwillig.de

Diesen Artikel teilen: