Sport und Entspannung

„fit für 100“
»fit für 100« ein Bewegungs- und Sportangebot, bietet Ihnen und Ihren dementen Angehörigen die Möglichkeit, gemeinsam aktiv zu werden. 2 x pro Woche wird durch einfache Kraft- und Koordinationsübungen die Selbständigkeit gestärkt.

Termine und nähere Informationen:
Bürgerzentrum Ehrenfeld e. V.
Venloerstr. 429, 50825 Köln

Telefon: 0221 / 16 80 00 70 14
E-Mail: r.joerissen@bueze.de / e.schurna@bueze.de


Digitaler Yogakurs für pflegende Angehörige

Bei der Pflege eines Angehörigen bleibt oft wenig Zeit für Entspannung. Wir wollen den Angehörigen eine kleine Pause gönnen, die mit Atem- und Entspannungsübungen aus dem Yoga gestaltet wird.

montags von 18:00 –19:00 Uhr
Der Zugangslink wird Ihnen einige Tage vorab zugesandt!
Vorerfahrungen sind nicht notwendig!

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei:
Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe
Telefon: 0221 / 95 15 42 33
Sprechzeit: Mittwoch 10.00 –12.00 Uhr
E-Mail: pflegeselbsthilfe-koeln@paritaet-nrw.org
Webseite: www.pflegeselbsthilfe-koeln.de


Yoga kennt kein Alter und keine Vergesslichkeit – Yoga mit und ohne Demenz auf dem Stuhl

In einer Gruppe mit persönlicher Ansprache werden Übungen aus der Yogapraxis Ihrer persönlichen Ausgangssituation angepasst.

In einem Wechsel von körperlichen Bewegungen, mit Atem und Entspannungsübungen werden Ihre alltägliche Bewegung, Koordination, Haltung, Kraft und Beweglichkeit unterstützt. Nach dem Genuss einer Tiefenentspannung, schließt die Stunde mit einer gemeinsamen Meditations- oder Atemübung ab.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!
Kurse in Sülz, Zollstock, Raderthal und Rath-Heumar

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei:
Manuela Kohn
Telefon: 0170 1640337
E-Mail: info@manuela-kohn.de
Webseite: www.Manuela-Kohn.de